Sportbrillen

Beim Sport muss eine Brille extremeren Anforderungen genügen als im normalen Alltag. Sie muss dem Athleten einen festen, komfortablen Sitz bieten und darf bei schnellen Bewegungen oder beim Schwitzen nicht verrutschen. Um z. B. Gegen- oder Mitspieler auch noch im Augenwinkel erkennen zu können, müssen Sportbrillen ein großes Sehfeld aufweisen. Im Falle eines Sturzes darf eine Sportbrille nicht zu Verletzungen führen, Sportgläser sind deshalb meistens aus dem nahezu bruchfesten und splitterfreien Material Polycarbonat. Sportbrillenfassungen sollten aus Sicherheitsgründen keine offenen Metallteile aufweisen und flexible Bügel haben.

Beispiel: Fahrradbrille
Sportliche Brillenträger erhalten heutzutage auch vollflächig korrigierte Sportbrillen. Konnten bisher Brillengläser in stark gekrümmten Sportbrillenfassungen nur schwer oder gar nicht hergestellt werden, bieten unsere Glasproduzenten diese Möglichkeiten an.

Für führen Sportbrillen  von:

  • Oakley
  • Rudyprojekt

 

 

 

 

 

 

Rudi Projekt Design

Die Brillen von Rudi Projekt bieten einen optimalen Komfort. Die Passform ist für alle Sportarten erhältlich. 
Sie müssen also beim Sport auf keinerlei Sehkomfort verzichten. Besonders leicht mit extra für den Sport konzipierten Materialien, erreichen Sie neue Höchstleistungen.

Und das Beste, alle Brillen sind auch mit Ihrer Sehstärke lieferbar.

 

Rudy Projekt "impactx"Gläser

UNZERBRECHLICHE SELBSTTÖNENDE GLÄSER ImpactX™ sind besonders stabil und unzerbrechlich. Damit sind Ihre Augen auch optimal geschützt, wenn es mal etwas ruppiger zugeht. Schläge und Stürze können den Gläser nichts anhaben.

Zudem sind die Gläser auch noch besonders klar, so dass Sie immer den perfekten Druchblick behalten.